Tag & Nacht
03322 - 215 389

Havelland Bestattungen

Falkensee - Dallgow - Schönwalde - Brieselang

Was ist bei einem Trauerfall zu tun?

Was ist bei einem Trauerfall zu tun? Was ist bei einem Trauerfall zu tun?

Im Trauerfall stehen jede Menge Erledigungen in relativ kurzer Zeit an. Von der Ausstellung des Totenscheins, dem Erbschein und der Organisation der Trauerfeier müssen Familie, Freunde und Arbeitskollegen benachrichtigt werden. Wir geben Ihnen einen Überblick über die ersten wichtigen Schritte, die jetzt im Todesfall zu tun sind. 

Verstirbt ein Angehöriger in der Wohnung,

müssen Sie sofort einen Arzt rufen, dies kann auch der Hausarzt sein. Er stellt die Todesbescheinigung aus, wofür Sie in jedem Falle den Personalausweis benötigen. Dieser sollte also auf jeden Fall verfügbar sein. Anschließend rufen Sie uns als Ihren Bestatter im Havelland bei Berlin an. Sie erreichen uns im Fall des plötzlichen Todes Tag und Nacht unter der Telefonnummer (03322) 215389, auch an Feiertagen oder dem Wochenende. 

 

Verstirbt ein Familienmitglied im Pflegeheim oder Krankenhaus,

stellen die dort zuständigen Ärzte den Todesschein aus. Auch in diesem Falle sollten Sie sich danach sofort mit uns in Verbindung setzen, um die nächsten Schritte für die Beerdigung vorzubereiten. Grundsätzlich sind verschiedene Dokumente erforderlich. Prüfen Sie, ob diese vorrätig sind oder bei Verlust eventuell angefordert werden müssen. Hierbei können wir Ihnen behilflich sein und verloren gegangene Dokumente auf schnellem Wege besorgen. Schauen Sie nach folgenden Papieren: 

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Geburtsurkunde
  • Krankenkassenkarte
  • Heiratsurkunde oder Stammbuch
  • gegebenenfalls rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Sterbeurkunde bereits verstorbener Ehegatten
  • alle vorhandenen Versicherungen 
  • aktuelle Kontoauszüge mindestens 1 Jahr alt (um Lastschriften einzusehen)
  • Mitgliedsbücher von Verbänden oder Vereinen
  • Testament oder Hinterlegungsschein beim Notar
  • falls vorhanden: Bestattungs-Vorsorgevertrag oder Sterbeversicherung 
  • Grabstellennachweis sofern vorher bestellt